Gisela Hochuli
  News

Performances solo _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Performance collaborations

Organization & curating

Publications

About

Links

Contact

  Das rote Tuch

BEING A BEING BEING A BEING (10 min.)

Gisela Hochuli befindet sich in einem Dialog mit einer Pfütze. Von Angesicht zu Angesicht verweilend, die Spiegelung beobachtend, dann eine Berührung von Haar und Wasser. Die Pfütze und auch die Haare kommen in Bewegung. Es entsteht ein Haartanz. Das Wasser spritzt aus dem Haar, die Pfütze bewegt sich weiter. Gisela Hochuli’s Bewegungen entwickeln eine Eigendynamik, einem Tier ähnelnd. Das Haar wird zum Fell. Im Hintergrund springt ein Hund vorbei.
Gisela Hochuli finds herself in dialogue with a puddle. Lingering from countenance to countenance, observing her reflection, then, a contact of hair and water. The puddle and the hair, too, start moving. A hair dance comes into being. Water sprays from the hair, the puddle keeps moving. Gisela Hochuli’s movements develop their own dynamic, resembling an animal. The hair becomes a pelt. In the background, a dog dashes by.

Photo: Boris Nieslony
Venue: Landvermessen, Seepromenade Luzern, 2010

> Video

<>